zum Kalender

  • Islandpferdeveranstaltung auf Gut Gross Winkelhausen
  • islandpferd im sonnenuntergang
  • DJIM 2014
  • © Fleygur
Islandpferde Verkauf

Samson vom Steinberg Hof, Wallach,
5-Gänger, geboren 2012
Standort: 49565 Bramsche


Tölttraum in Schokobraun! SAMSON vom STEINBERG HOF - Riesiger, superlieber, unkomplizierter und schicker Sporttyp! Die Mutter Edda vom Steinberg Hof ...
zum Fleygur-Pferdemarkt

 

Tonys Interview:

"Islandpferde und Arbeit am langen Zügel" Interview mit Vera Munderloh

V.Munderloh beherrscht u.a. ein Fach, dass zwar immer öfter mal in den Diskussionen an den Ställen auftaucht, was aber kaum einer richtig kann: die Arbeit am langen Zügel....
zum Artikel

Fleygur Produkt des Monats November 2014

Die Trensen für Islandpferde von ChampionRider®

Pferdefreundlichkeit und hohe Qualität sind die Merkmale dieser Trensen aus bestem englischen Leder.
Fazit: "...dezente, elegante Trense, die auf ganzer Linie überzeugt. Mein Geschenktipp für Weihnachten! ...."
zum Produkttest

Gewinnspiel

Gewinnen Sie diesen Monat:

Eine ChampionrRider® Trense Ihrer Wahl

zur Verfügung gestellt von der Firma:
ChampionRider®.

zum Gewinnspiel

Nachgefragt bei: Manuel Jorge de Oliveira

Der portugiesische Reitmeister im Fleygur-Interview

Stierkampfreiterei, klassische Reitkunst, da denkt man an Lusitanos und Spanier – aber nicht unbedingt an Islandpferde. Dennoch bietet de Oliveira nun bereits im dritten Jahr äußerst erfolgreich Dressurkurse für Islandpferde an.
Zum Interview mit de Oliveira

Neuer Artikel:

Kappzaumlonge und Arbeit an der Hand mit Kathrin Roida

Die meisten Isländer kennen natürlich die Longe. Da aber auch die Arbeit an der Hand eine gute Ergänzung für Isis ist, haben wir an einem speziellen Kurs hierzu teilgenommenen...
zum Artikel

Kalender 2015 - Rezension von Veronika Raithel

Weihnachten steht vor der Tür und das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu. Was gibt es da schöneres, als sich für die kommenden 12 Monate mit Kalendern einzudecken. Für Pferdefreunde gibt es auch in diesem Jahr wieder viele schöne Bildkalender.

Wir haben vorab die Islandpferde- Icelandic Horses 2015 und die Anmut der Pferde 2015
aus der Reihe Weingarten Kalender durchstöbern dürfen. zur Rezension mit Vorschaubildern

 

Aktuell:Deutsche Reiterin wird für harmonisches Reiten international geehrt
  • Cristina Daniele von FEIF geehrt
  • bester Reitstil von 78 Nominierten
  • weitere deutsche Reiterinnen genannt

Bad Salzdetfurth, 03.11.14 - Der internationale Islandpferdeverband FEIF (www.feif.org) veröffentlicht jedes Jahr ein Ranking der besten Reiter/innen auf Weltranglistenturnieren im Islandpferdesport, die durch ihr besonders gutes und harmonisches Reiten aufgefallen sind. Entscheidend ist dabei, wie viele Sportrichter den oder die Reiter/in nennen. Die gesammelten Nominierungen ergeben dann die Preisträgerin, die in diesem Jahr Cristina Daniele aus Waldkirch bei Freiburg im Breisgau ist. Die Deutsche wurde von neun Richtern auf vier Turnieren in Deutschland sowie der Mitteleuropäischen Meisterschaft (MEM) in der Schweiz aufgrund ihres guten Reitstils genannt und führt damit deutlich das Ranking an.

Am vergangenen Dienstag, 28.10.2014, veröffentlichte die FEIF alle Nominierungen für die Auszeichnung „Good and Harmonious Riding 2014“, mit der jedes Jahr Sportreiter weltweit aufgrund der Nennungen der Richter geehrt werden. Die am meisten genannte Cristina Daniele arbeitet auf dem Mooswaldhof im Breisgau und ist seit 2009 IPZV-Trainer B. Seit 2014 ist sie Mitglied des Bundeskaders des IPZV und erritt sich auf der diesjährigen Deutschen Meisterschaft (DIM) sowie der MEM beachtliche Erfolge. Mit dem Rappen Víðir frá Lynghaga, der im Besitz der Mooswalhof-Betreiberin Christine Bühler steht, gewann sie die Gehorsamsprüfung A (Dressur) auf der DIM und wurde neue Deutsche Meisterin in dieser Disziplin. Außerdem belegte sie den dritten Rang im Tölt T2 auf der MEM. Bei insgesamt vier Weltranglistenturnieren fiel Cristina Daniele den Richtern unabhängig voneinander besonders oft durch ihre ausgeglichene und harmonische Reitweise auf. Sie ist damit weltweit die Islandpferdereiterin, die ganz besonders im Einklang mit ihrem Pferd steht und harmonisches Reiten präsentiert. Cristina Daniele freut sich: „Diese Auszeichnung ist etwas ganz besonderes für mich. Ich achte in der Ausbildung immer darauf, dass Pferd und Mensch als Team arbeiten und bin glücklich und stolz, dass die Richter sowie die FEIF dies zu würdigen wissen. Der Titel ‚Good and Harmonious Rider‘ ist für mich eine große Ehre.”

Aus Deutschland kommen außerdem weitere nominierte Reiterinnen. Mit jeweils fünf Nominierungen teilen sich Laura Steffens aus Burscheid und die dänische Vorjahressiegerin Trine Risvang den zweiten Platz. Mit Katharina Fritsch und Lisa Schürger wurden zwei weitere Reiterinnen aus Deutschland auf den geteilten fünften Platz gewählt. Der IPZV beglückwünscht Cristina Daniele und alle nominierten Reiter und gratuliert ihnen zu diesem besonderen international beachteten Erfolg.

Hier finden Sie alle Nominierungen: 
http://www.feif.org/Sport/GoodandHarmoniousRiding.aspx


Aktuell: Eröffnung MENSCH-PFERD-BEGEGNUNG

  • Ab November 2014 eröffnet Mensch-Pferd-Begegnung in Murrhardt, Reitunterricht mobil und vor Ort und Reittherapie. Claudia Kopp ist IPZV – Trainer C, SG-TR Dipl. Reittherapeutin und Krankenschwester, Mensch-Pferd-Begegnung, das bedeutet für sie ganzheitlicher Reitunterricht und Reittherapie für Kinder und Erwachsene, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Harmonie und Einklang zwischen Mensch und Pferd stehen bei ihr an vorderster Stelle. Sie möchte ihren Reitschülern nicht nur das Reiten lehren sondern auch das Islandpferd näher bringen. Der Unterricht findet auf dem Gutmachhof mitten im schwäbischen Wald statt, dort gibt es eine Ovalbahn, ein Viereck, ein Round Pen und wunderschönes Ausreitgelände. Zum Angebot gehören vom Kindergeburtstag mit dem Islandpferd über Ausritte bis hin zum qualifizierten Reitnterricht in Form von Doppel- oder Einzelstunden oder Tageskursen mit unterschiedlicher Thematik. Weitere Informationen gibt’s auf der Homepage www.mensch-pferd.begegnung.de oder direkt bei Claudia Kopp telefonisch unter 0175 3436204

Veranstaltung: Reiten auf höchstem Niveau – Schwerpunkt FORTBILDUNG

Reiten auf höchstem Niveau – Schwerpunkt FORTBILDUNG
Der Hauch von Ewigkeit – Soirée Classique Pure
Mit Manuel Jorge de Oliveira u.a., vielen Pferderassen, musikalische Untermalung
Moderation und Klavier: Klaus Kohler »Der beflügelte Mann«

Palast der Pferde, Veranstaltungsforum Fürstenfeld, 82256 Fürstenfeldbruck
Montag, 5. Januar 2015, 19:00 Uhr
Tickets
49,99 Euro ermäßigt für Gäste aus Pferdeberufen über www.wu-wei-shop.de oder Tickethotline 08192-934192
78,- Euro für alle anderen Gäste auch über Wu Wei-Shop oder über München-Ticket
- keine nummerierten Plätze, freie Platzwahl

Am Abend des 05.01.2015 findet die "Soirée Classique Pure" mit dem Schwerpunkt FORTBILDUNG statt, bei der die Erklärung der Ausbildungsarbeit mit Pferden oberste Priorität hat. Es werden verschiedene Pferderassen auf unterschiedlichem Ausbildungsniveau gezeigt. Die Arbeit mit den Pferden steht an diesem Abend eindeutig im Vordergrund und wird detailliert erklärt. Sowohl die Bodenarbeit und die Arbeit an der Hand als auch die Arbeit im Sattel. Gesang und Musik treten in den Hintergrund.

"Lass dein Pferd lieben, was du von ihm möchtest" Manuel Jorge Martins de Oliveiras Leitspruch wird auch an diesem Abend das Motto sein, denn: Reiten ist einfach mehr als nur Handwerk – doch muss man dieses zuerst beherrschen, um daraus Kunst schaffen zu können. Was Künstler zu Pferd erreichen, ist Leichtigkeit und ein auf jeden kleinsten Impuls vorwärts gehendes, gehorsames, angenehm zu reitendes Schul- und Gebrauchspferd (bitte im alten Sinne zu verstehen).

Wenn Manuel Jorge de Oliveira reitet, reitet er keine Lektionen, sondern er „justiert“ jeden einzelnen Körperteil des Pferdes millimetergenau. Es geht nicht darum, dass ein Pferd Schulterherein, Travers, Renvers, Piaffe oder Passage ausführt. Sondern um die Formung des Pferdekörpers in jeder Sekunde, zu jeder Zeit. Dadurch erreichen Pferd und Reiter die unvergleichliche Einheit, die aus der Balance entsteht.

Neben Reitmeister Manuel Jorge de Oliveira sind die Pferde die Stars des Abends: Die Lusitano-Hengste Burlão, Zurebaran, Zingaro, Zefiro, Domino und Fantasma, der 14-jährige Hannoveraner Wallach Don, der Island Wallach Jarpur. Im Team von Manuel Jorge de Oliveira reiten Kathrin Roida (FN-Trainerausbildung mit Auszeichnung und Leiterin Roida-Wu Wei-Hof), Eva Steinbach (Pferdewirtschaftsmeisterin, ausgezeichnet mit der Stensbeck-Plakette; Mitglied Wu Wei Welt-Ausbildernetzwerk), Sonja Weber (Schülerin von Manuel Jorge de Oliveira, Mitglied Wu Wei Welt-Ausbildernetzwerk) und Anna Fiedler (Besitzerin von Jarpur).

 

DAS PROGRAMM:
18:00   Einlass; Möglichkeit, sich mit Erfrischungen zu versorgen
19:00   Beginn
▪ Begrüßung durch Klaus Kohler
▪ Auftritt der Pferde und Reiter
▪ Kathrin Roida zeigt Ausbildung des 4-jährigen Lusitano-Hengstes Fantasma am Kappzaum
▪ und Ausbildung des 6-jährigen Lusitano-Hengstes Domino an der Hand;
beides kommentiert von Manuel Jorge de Oliveira
▪ Kathrin Roida zeigt Domino auch im Sattel und präsentiert den bis Klasse S ausgebildeten 10-jährigen Zingaro
▪ Eva Steinbach erhält Unterricht von Manuel Jorge de Oliveira auf dem 14-jährigen Warmblut Don, der Grand Prix ausgebildet ist
▪ Anna Fiedler erhält Unterricht auf dem 16-jährigen Island-Wallach Jarpur von Manuel Jorge de Oliveira

20:15-20:45 PAUSE

▪ Manuel Jorge de Oliveira reitet verschiedene Pferde auf unterschiedlichem Ausbildungsniveau und demonstriert alle Varianten der Reitkunst

ca. 21:45 Ende

(Programmänderungen vorbehalten)

 

Download des Veranstaltungskataloges unter:
www.wu-wei-welt.com  -> Presse & PR ->Pressematerial: Veranstaltungen

 

Produkt des Jahres 2014 - Testbericht Kontakt2 der Firma Karlslund jetzt online

Fleygur Produkte des Jahres 2014
Riding Equipment der dänischen Firma Karlslund

- Hochwertiges Reitsportzubehör für Islandpferde und ihre Reiter -
Unser Test: Das ganze Jahr 2014 über testen wir verschiedene Produkte der Firma Karlslund. Hier finden Sie die Übersicht der getesteten Produkte:


Jetz neu online : Test des baumlosen Sattels Kontakt2 :

Getestet hat den Kontakt2 Caro Wende vom Islandpferdehof Radagais.

Testergebnis Caro:
Schon beim Auspacken kam ein eleganter, gut verarbeiteter Sattel zum Vorschein. Wir haben ihn auf den unterschiedlichsten Pferden getestet, vom Jungpferd bis zum Senior, breite und schmale Isis, mit kurzem und langem Rücken. Da der Sattel baumlos und schön kurz ist, passte er auf alle Pferderücken. Weder mit noch ohne Satteldecke oder Pad ist er verrutscht, selbst beim Buckeln oder gar Steigen nicht. Durch die gute Schulterfreiheit können sich die Pferde uneingeschränkt bewegen.

zum Testbericht:

 

Die folgenden Testberichte aus den Karlslund Langzeittests sind bereits online:


Der Kontakt2 von Karlslund
Der  Kontakt2 hat uns im Dauertest absolut überzeugt und nicht nur uns! Inzwischen gibt es schon weitere Kontakt2 in benachbarten Ställen. Wer sich für den Sattel interessiert und Fragen dazu hat kann sich gerne an uns wenden unter info@radagais.de weiterlesen



Die Jodhpurreithose "Island" von Karlslund
Fleygur Produkte des Jahres 2014: Karlslund Riding Equipment
Auszug Testergebnis: "Die "Island" sitzt sehr gut und trägt sich bequem. Es ist eine sehr klassische Reithose in schwarz, ohne viel "Schnickschnack zu einem guten Preis." weiterlesen




Die Trensenserie "Kombi" von Karlslund
Fleygur Produkte des Jahres 2014: Karlslund Riding Equipment
Auszug Testergebnis: "Einfach toll, die Trense. Das Leder ist super weich, alles ist schön unterpolstert und glänzt. Die Steine wirken sehr fein und chick. " weiterlesen

 

 

Der S-Saddle von Karslund
Fleygur Produkte des Jahres 2014: Karlslund Riding Equipment
Auszug Testergebnis: "Er liegt gut und fest, ein Verrutschen konnte bei uns, nach Anpassung, nicht festgestellt werden. Rundum ein gelungener Sattel für sportliche Zwecke! " weiterlesen


Neuer Testbericht online: Die Satteldecke "Tramin" der Manifattura VALOR

Auf unserer Übersichtsseite "Produkttests" finden Sie alle bereits vorgestellten Produkte übersichtlich nach Kategorien geordnet.
zu den Testberichten

Jetzt Online: Test der Satteldecke "Tramin" der Manifattura VALOR

Beschreibung des Anbieters:
Satteldecke im cut-out Design aus natürlichem, reinen Wollfilz. Lederverstärkungen auf der Rückenlinie am Widerrist und am Gurtdurchzug. Einzigartige Doppel-D-Ring Befestigungsmöglichkeit der Strippen und Gurtschlaufe.
Sehr haltbar und langlebig. Stoßdämmend, atmungsaktiv, flexibel (passt sich nach und nach der Körperform des Pferdes an, ohne die Funktion zu verlieren), temperaturregulierend, hydrophil, leitet Feuchtigkeit vom Körper weg (ein Nässegefühl wird vermieden), antistatisch, natürlich geruchsregulierend.
Traditionell verarbeitet in Italien und Deutschland. Konfektioniert in Deutschland.

Unser Test:
Gestestet haben Melissa Heinze, Pferdewirtschaftsmeisterin und IPZV Trainerin A vom Quillerhof, und Simone und Gabi vom Fleygur Team.

Fazit

Wer eine ausßergewöhnliche Sattelunterlage sucht wird bei der Manifattura Valor fündig. Die Decken überzeugen sowohl durch ihr reines, natürliches Material, das es so heute kaum noch auf dem Markt gibt, als auch durch ihre Funktionalität.
Wir finden es ausserdem toll, dass auch die altbewährten Herstellungstechniken eine Reanaissance erfahren.
Zum Testbericht


Zubehör und Service für den Isländer

Von A bis Z gut versorgt.
In ca 20 Unterkategorien finden Sie Serviceleistungen und Zubehör rund ums Islandpferd -insgesamt über 1000 Einträge.
Viel Spaß beim Stöbern in den Kategorien: Zubehör und Service.
In der Kategorie "Service" finden Sie z.B. auch Versicherungen:

Ihr Versicherungsvergleich online “vergleichen-und-sparen.de” informiert:
Wer ein Pferd besitzt, haftet. Das macht eine Pferdehaftpflichtversicherung erforderlich. Aber auch für andere Eventualitäten, wie zum Beispiel Krankheit oder eine Op des Pferdes kann man sich finanziell absichern. In jedem Fall sollte man sich als Pferdebesitzer zu dem Punkt „Versicherungen“ gut beraten lassen. Wir helfen gern weiter. Quelle: vergleichen-und-sparen.de

Hier einige weiter Beispiele für Anbieter:
Pferdefuttershop.com Pferdefutter und Reitbedarf online bestellen - Lieferung deutschlandweit direkt bis zu Ihrem Reitstall.
ChampionRider und Pleasure Saddles: Setzen Sie Ihrer Sattel-Odysse ein Ende, wir beraten Sie gerne bei Ihnen vor Ort.
IVK Versicherungskonzepte Preiswerte Ponyhaftpflicht vom 3 fachen GOLD Gewinner!

Fachartikel

Bereits vor dem Kauf eines Islandpferdes gibt es viel zu beachten. Ist man endlich stolzer Islandpferdebesitzer, gibt es vieles zu bedenken. Angefangen bei der Haltung, Fütterung, Ausbildung, bis hin zur richtigen Versicherung gibt es unterschiedlichste Fragen zu klären. In unserer Kategorie "Fachartikel " finden Sie Anregungen und Tipps:

Hier ein Beispiel zum Thema Islandpferdesattel:
Die Irrtümer der Sattelanpassung
von Marek und Melanie Buck

Nur mit Halfter und Führstrick auf dem Rücken eines Isländers über die Wiese galoppieren? Diese wunderschöne Kindheitserfahrung endet spätestens mit der ersten ernsthaften Reitstunde – und eröffnet damit die Frage nach der passenden Ausrüstung, die dem Reiter einen sicheren, losgelassenen Sitz verschafft und speziell dem Islandpferd mit seinen besonderen Exterieurmerkmalen einen locker schwingenden Rücken ermöglicht.
Die Irrtümer der Sattelanpassung Teil 1 – rund um die passende „Kammerweite“
Die Hersteller haben die im Laufe der letzten Jahre entwickelten Richtlinien zur anatomisch korrekten Anpassung von Sätteln verstärkt in ihrer Konzeption berücksichtigt. Wer den Neukauf eines hochwertigen Markensattels erwägt, braucht sich um die pferdegereichte Passform keine allzu großen Sorgen machen. Was aber kann man tun, wenn man sich nun einmal partout keinen hochwertigen Neusattel leisten kann?
weiterlesen

zur Fleygur-Webseite von Sattlermeister Buck