• Islandpferdeveranstaltung auf Gut Gross Winkelhausen
  • islandpferd im sonnenuntergang
  • DJIM 2014
  • © Fleygur
Islandpferde Verkauf

Rasfim fra Fjorum, Stute,
5-Gänger, geboren 2008
Standort: 66709 Weiskirchen


Sie ist eine tolle Töltstute mit viel Takt und Tempovarianz. Sie hat aber ebenso sehr gute Grundgangarten und vielleicht auch Rennpass. Sie geht sowohl alleine...
zum Fleygur-Pferdemarkt

 

Rezension:

Reitkurs: Pferdeausbildung nach klassischen Grundsätzen

Melissa Heinze, IPZV Trainerin A, war zu einem Reitkurs mit Manuel Jorge de Oliveira, auf dem Degen-Hoff in Toppenstedt als Zuschauerin eingeladen. zum Kursbericht

Fleygur Produkt des Monats September 2014

Die Australian-Hobo Boots von "HOBO Boots & Shoes"

Robuste Schuhe für besondere Ansprüche, egal ob auf dem Pferd, bei der Arbeit oder in der Freizeit.
Fazit: "... diese Boots machen einfach alles mit."
zum Produkttest

Gewinnspiel

Gewinnen Sie diesen Monat:

1 x die Australien-Hobo Boots

zur Verfügung gestellt von der Firma:
Malefiz Großhandels GmbH / HOBO Boots & Shoes

zum Gewinnspiel

Fleygur Islandpferde-Hof des Monats September 2014

Gut Groß-Winkelhausen
40489 Düsseldorf


Das denkmalgeschützte ehemalige Rittergut wurde behutsam in eine moderne Reitanlage umgewandelt, die keine Wünsche

bei Pferd und Reiter offen lässt und von der FN mit der Note 1 bewertet wurde.
zum Interview mit Christoph Sonnen

Veranstaltungsbericht:

"Soirée Classique Pur" - Ein ein Fest für die Sinne!
Islandpferd Jarpur war dabei!

Neben Lusitanos tritt auch der in klassischer Dressur ausgebildetet Isläner bei dem festlichen Event unter Leitung von Manuel Jorge de Oliveira auf. Wir waren bei der Premiere.
zum Artikel

Aktuell: ChampionRider® - Große Eröffnung mit vielen Sonderangeboten

Der Umzug des Ladengeschäftes von ChampionRider rückt näher, fleißige Handwerker arbeiten am Innenausbau.

ChampionRider zieht um in ein größeres Ladengeschäft nach
71672 Rielingshausen,
Triebstraße 2
(zwischen Stuttgart und Heilbronn).

Auf über 250 qm wird alles was Pferd und Reiter benötigen in neu gestalteten Räumen großzügig präsentiert.

Die große Eröffnung mit vielen Sonderangeboten ist am
Samstag den 25.10.14 von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Spezialberatung mit Vorführungen der Hersteller SPRENGER, USG, CASCO und Uvex zum Thema "Sicherheit für den Reiter" und "wie finde ich das richtige Gebiss für mein Pferd".

Wenn Sie sich schon vorab über das umfangreiche Sortiment der Firma ChampionrRider informieren möchten, schauen Sie in den Onlineshop.

 

Aktuell: Was tun bei brüchigen Hufen?

  • Am 12. September 2014 traf sich Simone vom Fleygur Team mit Hubeschlagsschmied Roman Esser auf einem Hof in Münster.

    Münster war im Sommer 2014 von starkem Regenwetter und sogar Hochwasser betroffen gewesen. Zuvor gab es eine sehr lange warme und trockene Wetterperiode. Viele Pferdebesitzer im Münsterland hatten hierdurch Probleme mit brüchigen Hufen bei ihren Pferden.

    Auch auf dem Hof "Haus Soest" war ein Pferd erstmals von dem Problem betroffen. Pferdebesitzerin Melani hatte deshalb bei ihrem Pferd zunächst die Eisen für einige Zeit abnehmen lassen, damit der Huf etwas nachwachsen konnte. Jetzt war sie sich unsicher, ob schon wieder beschlagen werden könnte und wenn ja, wie. Roman Esser kam zur Beratung und Melani hatte Glück: Die Hufe konnten wieder beschlagen werden!

    Zunächst hat sich Roman Esser aber den Wallach von Melani genau angesehen. "Es ist immer wichtig, das ganze Pferd in den Blick zu nehmen", antwortete er auf Nachfragen von Fleygur. Für einen guten Beschlag, sei es notwendig, sich genau über die Haltung des Pferdes und dessen Nutzung zu informieren. Neben den Hufen, der Fussung und dem Fesselstand, müssten auch Rücken und Gebäude Berücksichtigung finden. Dabei helfe ihm auch besonders seine derzeitige Weiterbildung zum Pferdeosteopathen. weiterlesen
Neuer Testbericht online: Die Satteldecke "Tramin" der Manifattura VALOR

Auf unserer Übersichtsseite "Produkttests" finden Sie alle bereits vorgestellten Produkte übersichtlich nach Kategorien geordnet.
zu den Testberichten

Jetzt Online: Test der Satteldecke "Tramin" der Manifattura VALOR

Beschreibung des Anbieters:
Satteldecke im cut-out Design aus natürlichem, reinen Wollfilz. Lederverstärkungen auf der Rückenlinie am Widerrist und am Gurtdurchzug. Einzigartige Doppel-D-Ring Befestigungsmöglichkeit der Strippen und Gurtschlaufe.
Sehr haltbar und langlebig. Stoßdämmend, atmungsaktiv, flexibel (passt sich nach und nach der Körperform des Pferdes an, ohne die Funktion zu verlieren), temperaturregulierend, hydrophil, leitet Feuchtigkeit vom Körper weg (ein Nässegefühl wird vermieden), antistatisch, natürlich geruchsregulierend.
Traditionell verarbeitet in Italien und Deutschland. Konfektioniert in Deutschland.

Unser Test:
Gestestet haben Melissa Heinze, Pferdewirtschaftsmeisterin und IPZV Trainerin A vom Quillerhof, und Simone und Gabi vom Fleygur Team.

Fazit

Wer eine ausßergewöhnliche Sattelunterlage sucht wird bei der Manifattura Valor fündig. Die Decken überzeugen sowohl durch ihr reines, natürliches Material, das es so heute kaum noch auf dem Markt gibt, als auch durch ihre Funktionalität.
Wir finden es ausserdem toll, dass auch die altbewährten Herstellungstechniken eine Reanaissance erfahren.
Zum Testbericht


Die Kulträder für Deine Schubkarre - Gewinne jetzt ein Paar Stützräder für Deine Schubkarre


Auch geniale Erfindungen wie die Schubkarre sind nicht immer ausgereift. Um eine Schubkarre - egal ob leer oder mit schwerer Last - zu bewegen, muss man sie immer anheben!
Die Stützräder von NVCN an den hinteren Standholmen ermöglicht Ihnen das Schieben der Schubkarre ohne diese anzuheben.

Die Montage ist sehr einfach und das Nachrüsten ist bei allen handelsüblichen Schubkarren möglich.
Mit diesen zusätzlichen Stützrädern kann die Schubkarre - auch mit schwerer Last - ohne Anstrengung, geschoben werden. Dies entlastet Rücken und Arme und erleichtert den Arbeitsalltag spürbar!
Preis: 39,50 Euro hier erhältlich


Wenn Sie einen Anbauset gewinnen möchten, schreiben Sie uns eine Email bis zum 30.09 unter dem Stichwort "Schubkarre" an info@islandpferdeportal.de

Viel Glück!

Produkt des Jahres 2014 - Testbericht Reithosen "Island" der Firma Karlslund jetzt online

Fleygur Produkte des Jahres 2014
Riding Equipment der dänischen Firma Karlslund

- Hochwertiges Reitsportzubehör für Islandpferde und ihre Reiter -
Unser Test: Das ganze Jahr 2014 über testen wir verschiedene Produkte der Firma Karlslund. Hier finden Sie die Übersicht der getesteten Produkte:


Jetz neu online : Test der Jodpurreithosen"Island" :

Getestet haben die Hose Simone vom Fleygur Team und Sandra Lülf, IPZV Trainer C vom Schwalbenhof.

Testergebnis Sandra:
Ich durfte die Jodhpurhose "Island" der Firma Karlslund über einen längeren Zeitraum testen und bin sehr begeistert. Nicht nur die sehr gute Verarbeitung und das strapazierfähige Material haben mich überzeugt, sondern auch und gerade dass die Hose absolut form- und farbstabil bleibt. Auch nach mehreren Wäschen hat die Hose weder an Länge verloren, noch ist das satte Schwarz ausgeblichen. Auf dem Pferd sorgt die Hose für guten Kontakt zum Sattel, der Pobesatz hält das Hinterteil dort wo es hin gehört: im Schwerpunkt des Sattels! Besonders schön ist auch, dass man die Wahl hat zwischen einem schlanken Beinabschluss oder aber der Bootcutform, je nach Geschmack und Bedarf. Eine wirklich tolle, bequeme Hose, die ich nur wärmstens empfehlen kann!

zum Testbericht:

 

Die folgenden Testberichte aus den Karlslund Langzeittests sind bereits online:

Die Jodhpurreithose "Island" von Karlslund
Fleygur Produkte des Jahres 2014: Karlslund Riding Equipment
Auszug Testergebnis: "Die "Island" sitzt sehr gut und trägt sich bequem. Es ist eine sehr klassische Reithose in schwarz, ohne viel "Schnickschnack zu einem guten Preis." weiterlesen




Die Trensenserie "Kombi" von Karlslund
Fleygur Produkte des Jahres 2014: Karlslund Riding Equipment
Auszug Testergebnis: "Einfach toll, die Trense. Das Leder ist super weich, alles ist schön unterpolstert und glänzt. Die Steine wirken sehr fein und chick. " weiterlesen

 

 

Der S-Saddle von Karslund
Fleygur Produkte des Jahres 2014: Karlslund Riding Equipment
Auszug Testergebnis: "Er liegt gut und fest, ein Verrutschen konnte bei uns, nach Anpassung, nicht festgestellt werden. Rundum ein gelungener Sattel für sportliche Zwecke! " weiterlesen


Zubehör und Service für den Isländer

Von A bis Z gut versorgt.
In ca 20 Unterkategorien finden Sie Serviceleistungen und Zubehör rund ums Islandpferd -insgesamt über 1000 Einträge.
Viel Spaß beim Stöbern in den Kategorien: Zubehör und Service.
In der Kategorie "Service" finden Sie z.B. auch Versicherungen:

Ihr Versicherungsvergleich online “vergleichen-und-sparen.de” informiert:
Wer ein Pferd besitzt, haftet. Das macht eine Pferdehaftpflichtversicherung erforderlich. Aber auch für andere Eventualitäten, wie zum Beispiel Krankheit oder eine Op des Pferdes kann man sich finanziell absichern. In jedem Fall sollte man sich als Pferdebesitzer zu dem Punkt „Versicherungen“ gut beraten lassen. Wir helfen gern weiter. Quelle: vergleichen-und-sparen.de

Hier einige weiter Beispiele für Anbieter:
Pferdefuttershop.com Pferdefutter und Reitbedarf online bestellen - Lieferung deutschlandweit direkt bis zu Ihrem Reitstall.
ChampionRider und Pleasure Saddles: Setzen Sie Ihrer Sattel-Odysse ein Ende, wir beraten Sie gerne bei Ihnen vor Ort.
IVK Versicherungskonzepte Preiswerte Ponyhaftpflicht vom 3 fachen GOLD Gewinner!

Fachartikel

Bereits vor dem Kauf eines Islandpferdes gibt es viel zu beachten. Ist man endlich stolzer Islandpferdebesitzer, gibt es vieles zu bedenken. Angefangen bei der Haltung, Fütterung, Ausbildung, bis hin zur richtigen Versicherung gibt es unterschiedlichste Fragen zu klären. In unserer Kategorie "Fachartikel " finden Sie Anregungen und Tipps:

Hier ein Beispiel zum Thema Islandpferdesattel:
Die Irrtümer der Sattelanpassung
von Marek und Melanie Buck

Nur mit Halfter und Führstrick auf dem Rücken eines Isländers über die Wiese galoppieren? Diese wunderschöne Kindheitserfahrung endet spätestens mit der ersten ernsthaften Reitstunde – und eröffnet damit die Frage nach der passenden Ausrüstung, die dem Reiter einen sicheren, losgelassenen Sitz verschafft und speziell dem Islandpferd mit seinen besonderen Exterieurmerkmalen einen locker schwingenden Rücken ermöglicht.
Die Irrtümer der Sattelanpassung Teil 1 – rund um die passende „Kammerweite“
Die Hersteller haben die im Laufe der letzten Jahre entwickelten Richtlinien zur anatomisch korrekten Anpassung von Sätteln verstärkt in ihrer Konzeption berücksichtigt. Wer den Neukauf eines hochwertigen Markensattels erwägt, braucht sich um die pferdegereichte Passform keine allzu großen Sorgen machen. Was aber kann man tun, wenn man sich nun einmal partout keinen hochwertigen Neusattel leisten kann?
weiterlesen

zur Fleygur-Webseite von Sattlermeister Buck