Fleygur Hof des Jahres 2011
Müllers Hoff

Müllers Hoff, das sind 30 Jahre Erfahrung mit Islandpferden und das mit Leidenschaft und grenzenloser Begeisterung! Heute bietet Müllers Hoff rund 100 Islandpferden eine Heimat zum Wohlfühlen. Dabei wird jeder Mensch und jedes Islandpferd als etwas Einzigartiges angesehen und jeder nach seinem Wissen und Können gefördert, um bald sein angestrebtes Ziel zu erreichen. Zum umfangreichen Angebot gehören Reitunterricht, Lehrgänge, Urlaub, Reiterferien, Zucht, und Zuchthengste, eine breite Auswahl an top ausgebildeten Verkaufspferden, Jungpferdeaufzucht, Beritt sowie Pensionshaltung. Lernen Sie Müllers Hoff im schönen Niedersachsen kennen, ob zur Reitstunde, über das Wochenende oder im Urlaub.

Impressionen von Müllers Hoff:

 






Die Betreiberin von Müllers Hoff:


 

Nana Degenhardt Inhaberin & Leitung – IPZV-Trainerin A/FN

Nana Degenhardt ist IPZV-Trainerin A/FN. Sie arbeitet seit weit über 20 Jahren hauptberuflich mit Islandpferden. 1994 erwarb sie Müllers Hoff und unter ihrer Leitung entstand ein florierender Islandpferdeausbildungsbetrieb, der für viele Menschen eine reiterliche Heimat bietet.

Ausbildung von Islandpferd und Reiter
Durch viele Fortbildungen bei den bekanntesten Pferdemeistern der Welt in verschiedenen Reitweisen, wie das Reiten auf spanischen und amerikanischen Pferden und in der englischen Dressur, ist Nana sehr kreativ für die unterschiedlichsten Fragen an und um das Pferd. Sie hat zahlreiche Erfolge auf Islandpferdeturnieren und -meisterschaften erritten. Ihre Motivation ist es, die Harmonie zwischen Mensch und Pferd zu fördern und ihnen Spaß und Freude am Reiten zu vermitteln. Ihre besondere Begabung liegt darin, schnell zu entdecken, wie Sie Islandpferd und Reiter mit Tipps und Tricks einen verständlichen Weg aufzeigen kann. Dies spiegeln auch ihre Berittpferde wider. All diese guten Erfahrungen und Ideen, kombiniert mit ihrer unglaublichen Energie, sind für alle hier der Motor für den Spaß bei der täglichen Arbeit.

Zucht und Verkauf von Islandpferden
Nana züchtet seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich Islandpferde in Norddeutschland. Die Nachkommen von ihren Ausnahmehengsten Kolbeinn frá Steinnesi, Eldjárn frá Ytri-Hofdölum und Spyrill frá Reykjavik bildet sie mit ihrem Team aus und verkauft sie. Genauso gehört der Verkauf von Kommissionspferden zu ihrem Kompetenzbereich.

 

Auf Müllers Hoff ist was los:

 


Showtime!

Ein sommerlicher Freitagabend. Vor dem Hof trudeln verschiedenste Autos, mit und ohne Hänger, von ROW-Autokennzeichen über Stade, Cuxhaven bis HB und HH, ein. Party auf Müllers Hoff? – „Nee, de övt weer!" würde Nachbar Klaus sagen – Die Schaunummerntruppe übt mal wieder...
Zweimal wöchentlich treffen sich vom Frühjahr bis in den Sommer unter der Leitung von Nana bis zu 26 engagierte Islandpferdereiter, vom Teenie bis zum Rentner, vom begeisterten Freizeitreiter bis zum Profisportler. Mit Hilfe von Videoaufnahmen und –analysen wird fleißig geübt und an manch einer neuen Auftrittsidee geschraubt. Bis es dann heißt: „It's showtime!"
Ob Veranstaltung in der Region, Landwirtschaftsmessen, Reitturniere, Pferdemessen oder Weltmeisterschaft um den Reitsport – die Reiter der Müllers Hoff'schen Schaunummerntruppe sind mit Elan, Begeisterung und sprühender Lebensfreude dabei.

Urlaub zum Wohlfühlen in gemütlichen Zimmern!

........................

Das Besondere an Müllers Hoff fällt jedem Besucher gleich ins Auge. Die Hofstelle wurde erstmalig 1570 erwähnt. Sie ist so ursprünglich geblieben, wie damals erbaut. Die jahrhundertalte, riesige Eiche kann sicher so manch spannende Geschichte erzählen. Wenn wir dort am Lagerfeuer sitzen, wird uns jedes Mal ganz warm ums Herz... Der Charme der Hofstelle zieht jeden Besucher sofort in seinen Bann. In den noch ursprünglichen Stall- und Wirtschaftsgebäuden mit den urig dicken Mauern haben wir 2004 den Gästebereich ausgebaut. In den gepflegten und mit viel Liebe für's Detail gestalteten Gästezimmern lässt es sich wunderbar von den sagenhaften Islandpferden träumen...
Auf Müllers Hoff gibt es zur Unterbringung Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer mit eigenem oder separatem Badezimmer mit Dusche und WC. mehr dazu

Ein Ausnahmehengst- Kólbeinn frá Steinnesi!


Das Ziel in der Zucht des Islandpferdes ist es, das Exterieur und das Material sowie den Gang und die Kooperation des Pferdes zu verbessern. Kólbeinn verkörpert genau dies in seinen fest verankerten Genen.
Kólbeinn – Deutscher Meister im Tölt mit dem sagenumwobenen Starken Tempo Tölt. Das Pferd zum „Luftanhalten", das Pferd, bei dem man „Gänsehaut" bekommt, so wird er im Allgemeinen beschrieben.

Kólbeinn ist seit Jahren erfolgreich im Sport A unterwegs und errang zahlreiche Siege, u.a. Deutscher Meister, Norddeutscher Meister und Niedersachsenmeister – für große Aufregung sorgte er mit der 10,00 für das starke Tempo Tölt auf der DIM.

Auch im Viergang ist er Sport A qualifiziert und überzeugt mit weit überdurchschnittlichen Grundgangarten. 

Märchenhafter Hof und proffessionelle Reitanlage

Auf Müllers Hoff ist der Charme und die Atmosphäre der alten, wunderschönen Hofanlage gepaart mit Professionalität und Funktionalität....
Zur Reitanlage gehören ein Roundpen, ein 20x40m Dressurviereck, sowie die 200m Ovalbahn mit speziellem Reitbodenbelag aus rotem Eifel-Lavasand. Die komplette Reitanlage ist beleuchtet sowie drainiert und mit Otto-Reitplatzmatten unterlegt, um einen immer trockenen, federnden Boden zu garantieren. Direkt hinter dem Hof führt der hauseigene, 1km lange Sandweg in das weite, parkähnliche Ausreitgelände, fernab von Verkehr durch Feld, Wald und Wiesen. Zum Stallbereich gehören 35 luftige Boxen sowie einige Außenboxen. Zusätzlich gibt es für Wallache und Stuten getrennte Offenställe mit großen Paddocks. Sämtliche Paddocks sind drainiert und mit Reitplatzmatten unterlegt, so dass alle Pferde ganzjährig trocken stehen. Einmal jährlich werden alle Paddocks renoviert und mit neuem Sand gefüllt. Einmal täglich werden die Ställe von einem dafür zuständigen Mitarbeiter gesäubert.
Alle Boxen und Offenställe werden durch eine beheizte Tränkanlage versorgt. Das Besondere hier ist die integrierte Wasseraufbereitungsanlage, die das Leitungswasser in Quellwasserqualität umwandelt.
Die geräumige und liebevoll eingerichtete Sattelkammer, in der jedes Schulpferd und jedes Pensionspferd seinen Sattelplatz hat, gehört genauso zur Anlage wie der urig-gemütliche Seminarraum mit Kamin. Direkt hinter dem Hof gibt es 17ha arrondiertes Weideland, in der näheren Umgebung gehören 40 weitere Hektar zu Müllers Hoff. Unsere Weiden sind mit stabilem, professionellem Gallagher-Weidezaun umzäunt; am Hof gibt es zusätzlich schöne, stabile Holzzäune. Wir machen uns viele Gedanken über eine optimale Weidewirtschaft und sind stolz auf unsere gepflegten Weiden. Der gesamte Hof ist liebevoll gestaltet. So gibt es eine wunderschön angelegte Gartenanlage und überall entdeckt man kleine, liebevolle Details.

 

Richtig guter Unterricht

Nana Degenhardt und ihr Team bieten auf Müllers Hoff nahe Hamburg und Bremen neben den Wochenend- und Ferienlehrgängen von montags bis freitags auch wöchentlichen Reitunterricht auf Islandpferden für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab acht Jahren an. Es findet sowohl zeitlich individuell abgestimmter Einzelunterricht statt, als auch Gruppenstunden mit maximal 6 Teilnehmern.


 
   


Besuchen Sie auch die Webseite
von Müllers Hoff


www.muellershoff.de


Müllers Hoff war auch unser
Hof des Monats September 2011


zur Fleygur-Webseite von Müllers Hoff