Sie sind hier: Zubehör -> Produktwerbung


Die Satteldecke "EnergyGuard" der Firma Müller Premium Guards

Wir haben die Satteldecke "EnergyGuard", in der speziell für Islandpferdesättel geschnittenen Version, getestet und stellen Ihnen hier die Ergebnisse vor.

 

Warenlager Deutschland
West 1, Nr. 4
48324 Sendenhorst Albersloh
Deutschland
Die Satteldecke "EnergyGuard" der Firma Müller Premium Guards ist hier erhältlich

 

Energetische Unterstützung:
Die Zukunft der Infrarot-Textilien

Produktbeschreibungen des Anbieters:

EnergyGuard - Ihr Pferd ist es wert.
Die EnergyGuard Kollektion ist darauf ausgerichtet, die relevanten Muskelpartien bzw. Sehnen und Gelenke mit der Infrarotstrahlen-reflektierenden Technologie in allen Situationen zu unterstützen.
Alle EnergyGuard Artikel sind mit der energear™ Technologie ausgestattet: Bei den Schabracken, Satteldecken und Bandagierkissen ist die innenliegende Polyester-Mikrofaser (grau) an der Rückseite mit energear™ bedruckt.
energear™ verfügt über hohe Abriebfestigkeit und sehr gute Wasch- und Reinigungsbeständigkeit. Das bedeutet, dass energear™ auch nach vielfachen Waschgängen im Gewebe erhalten bleibt.

EnergyGuard Satteldecken unterstützen die besonders beanspruchten Rückenmuskeln während des Reitens. Der energetische Effekt fördert die Leistungsfähigkeit und Regeneration. Er ist besonders ausgeprägt, da der Körper in der Bewegung mehr Ferninfrarotstrahlen abgibt, die zurückgegeben werden.

Der Test:

Gestestet haben Elisabeth Weiß, freiberufliche IPZV Trainerin A, Angelika Uekötter vom Vertherland und Simone vom Fleygur Team.

Die Ergebnisse

Elisabeth:
Bei meiner Arbeit mit Islandpferden ist es mir besonders wichtig, Sattelunterlagen zu finden, welche neben ihrer Funktion auch eine optimale Rutschfestigkeit besitzen. Eine gute Lage des Sattels, kombiniert mit der energetischen Wirkung der EnergyGuard Satteldecke, fördert meine Trainingserfolge merklich.

Angelika:
Ich reite mein Pferd jetzt seit gut 6 Wochen mit der EnergyGurad Satteldecke und finde sie sehr gut! Alles sitzt, nichts verrutscht und mein Pferd läuft schön locker und entspannt.

Simone:
Die EnergyGurad Satteldecke hat eine tolle wärmende Funktion. Selbst wenn man sie auf den nassen Pferderücken legt, (weil die Pferde mal wieder vorher voll im Regen gestanden haben), ist der Rücken nach dem Reiten absolut trocken und die Muskulatur fühlt sich schön warm und locker an. Auch bei Smari und mir ist die Satteldecke außerdem überhaupt nicht verrutscht. Ich habe das Gefühl, es tut ihm richtig gut!


  • Lizzy Weiss
10 Bilder © Fleygur

Unser Fazit:

Unsere Tester sind von der EnergyGuard Satteldecke begeistert. Sie liegt gut auf dem Pferderücken auf und verrutscht nicht. Unsere Testpferde liefen locker und entspannt.

xxx